7. Februar 2016

Museumstag

Häufig habe ich nun die Frage gestellt bekommen: Funktioniert es bei euch beiden noch ? Viele Menschen in meinem Umfeld können sich nicht vorstellen, mit einem Freund ein solches Abenteuer zu erleben. 


Auch ich habe mir im voraus Gedanken darüber gemacht, ob es klappt oder nicht. Letzten Endes bin ich jedoch immer zu dem Ergebnis gekommen, dass unsere Vorstellungen vom Reisen einfach perfekt zusammen passen.
Klar, ist man einmal einer anderen Meinung aber das macht diese ganze Sache doch erst zu etwas Spannendem und ist das Natürlichste dieser Welt. Der Hauptgrund, weshalb ich denke, dass es so gut funktioniert ist jedoch ein anderer. Ich könnte mir nicht vorstellen mit jemandem zu reisen, der mir die Freiheit nimmt. Wenn wir einmal unterschiedliche Interessen haben und etwas anderes machen wollen, dann tun wir dies auch. Wir haben uns auf Fiji für einen Tag getrennt, was super funktioniert hat und auch heute steht für uns unterschiedliches Programm an. Während Ina auf die Gefängnisinsel Alcatraz geht, möchte ich mir ein paar Museen ansehen. 







Morgen geht es auch schon wieder in den Flieger. Der letzte Stop New York wird der Abschluss unserer Reise sein. San Francisco hat es uns beiden angetan. Die charmante Stadt am Wasser wird noch lange in unserer Erinnerung bleiben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen