Visa und Co.

Visa 
In einem Land braucht man ein Visum im anderen nicht. Für viele Menschen ist die Bürokratie und deren Organisation die negative Seite des Reisens. Doch mit ein paar Klicks findet man im Internet schnell heraus wie der aktuelle Stand des jeweiligen Landes aussieht. Die Kosten unterscheiden sich hierbei je nach Land und Reisedauer. Da ihr für euer Visum den Reisepass und ein paar Formulare einschicken müsst solltet ihr euch früh genug um alles kümmern. Dadurch spart ihr euch Stress und könnt euch weiter auf die große Reise freuen. 



Einreisegenehmigung

In manchen Ländern benötigt man eine Einreiseerlaubnis. Diese könnt ihr euch entweder durch das Ausfüllen eines Antrags im Flugzeug beschaffen oder online vor der Reise. Den Weg könnt ihr euch meist nicht selbst aussuchen. In den USA gibt es beispielsweise den ESTA-Antrag den man im voraus beantragen sowie bezahlen muss. In Australien nennt man dies eVisitor und alles ist kostenlos. Es bleibt euch also auch hier nicht erspart euch ein bisschen damit zu beschäftigen. Euer Führerschein bringt euch spätestens ausserhalb von Europas nicht mehr viel. Daher solltet ihr abwegen ob es nicht sinnvoll wäre einen internationalen Führerschein zu beantragen. 



Internationaler Führerschein

Seid ihr z.B lange in Australien und wollt euch ein Auto kaufen oder mieten kommt ihr nicht um dieses Dokument herum. Aber vorsicht denkt auch daran, dass man nicht in allen Ländern mit 18 schon Auto fahren darf.










  

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen