Kosten

Eine der ersten Fragen, die man sich stellt, ist die der Finanzierung. Viel zu viele Menschen sind der Meinung sie könnten sich eine längere Reise nicht leisten. Doch wenn es euer Traum ist könnt ihr mit Disziplin und Durchhaltevermögen euer Ziel erreichen. 
Vorab kommen natürlich einige Ausgaben auf euch zu. Equipment, (z.B Visa, Equipment, Flüge...)
Die Kosten während der Reise können nicht einfach durch irgendeine Formel berechnet werden. Im Endeffekt kommt es vor allem darauf an wie, wohin und wie lange ihr reist.

Wie ?
Eine große Frage ist natürlich, ob man alleine oder zu zweit reist. Hat man einen Partner spart man sich Transportkosten, sowie Kosten bei den Unterkünften.
Desweiteren kann man natürlich low-budget reisen oder aber auch  die teuersten Hotels vorort buchen. Mit couchsurfing und trampen lässt sich also einiges an Geld sparen.

Wohin ?
Das Reiseziel spielt natürlich eine große Rolle. Vergleicht man beispielsweise die Unterhaltkosten Südostasiens mit denen Europas wird dies schnell deutlich.

Wie lange ?
Beschäftigt man sich mit den Kosten fällt ziemlich bald auf wie teuer Flüge sind. Bleibt man lange an einem Ort verteilen sich diese Flugkosten auf die gesamten Tage. Das ist ein Grund, weshalb die Ausgaben mit laufender Dauer im durchschnitt pro Tag geringer werden.

Reisestrecke?
Will man in kurzer Zeit viel sehen hat man hohe Transpotkosten. Außerdem steigen die durschnittlichen Tagesausgaben durch eine hohe Aktivitätendichte.


Zusammenfassend gibt es 4 Hauptausgabepunkte während der Reise   :

1.) Transport
2.) Unterkunft
3.) Verpflegung
4.) Aktivitäten & Co.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen